Home-News-Aktuelle Nachrichten | Profile | Register | Active Topics | Members | Private Messages | Search | FAQ
Username:
Password:
Save Password
Forgot your Password?

 All Forums
 Sammlerecke - Collector's Corner
 Von Kenner zu Hasbro - From Kenner to Hasbro
 Wampa
 New Topic  Reply to Topic
 Printer Friendly
Author Previous Topic Topic Next Topic  

titusillu
Zopfloser Padawan m. sehr grossem Schwert



Germany
1997 Posts

Posted - 06/18/2013 :  05:32:49 AM  Show Profile Send titusillu a Private Message  Reply with Quote
Wampa

Noch so Tier welches Star Wars zu dem abwechslungreichen Epos macht, dass es so sehr von vergleichbaren Serien und Filmen noch immer unterscheidet. Eine Art Yeti, beheimatet in den unwirtlichen Schneewüsten von Hoth. Hätten die Rebellen mal lieber ordentlich hinter dem Sofa nachgeschaut bevor sie es sich bequem machen :-), denn Luke kommt nur mit viel Dusel (und Obis Hilfe) gerade noch so davon.




Version 2 (?)

Von der Box gibt es zwei Bild Versionen, auf der einen wird ein unbekannter Rebellen Kommandant seiner Bestimmung in der Nahrungskette zugeführt (Bild unten), auf der zweiten ist es Luke der das Wampa begleiten muss (Bild oben). Die Version mit Luke ist häufiger, was zu dem (unbestätigten) Rückschluß geführt hat das der Packshot mit dem Rebellen Kommandanten vielleicht ein kleiner "Unfall" war den man in der laufenden Produktion bald korrigiert hat.



1982

Version 1 (?)




Version 1 links, Version 2 rechts

Es gibt auch verschiedentlich die Vermutung dass Kenner die Packung mit dem Rebel Commander fotografieren lies weil Luke noch nicht fertig war - das ist zwar eine Verständliche Vermutung,
wird aber durch die Box selber zu 100 % widerlegt: denn bei dem Foto auf der Lasche hinten links ist die Figur Luke Hoth auf dem Foto deutlich zu erkennen. Und das obwohl der Rebel Commander sowohl vorne als auch hinten auf den Detailfotos abgebildet ist. Schön kann man auch erkennen dass die Grafikabteilung von Kenner insgesamt noch mal die Schrift ueberarbeitet hat.


Insgesamt gibt es die 2 US Versionen, eine kanadische und eine Palitoy Box (alle EsB Logo) sowie eine EU RotJ Box (1983). Die ist die seltenste der fünf mir bekannten Varianten. Desweiteren gibt es das Vintage Wampa auch mit dem "1 Dollar Rabatt Offer" Sticker, wie übrigens sehr viele Vintage Star Wars Mini Rigs. In 1985 gab es noch eine Art EU Battlepack "Hoth Rescue" mit Wampa, Taun Taun und Luke Hoth sowie Han Hoth. Die Box ist, wie Ihre 2 Geschwister, "Endor Chase" und "Ewok Combat" sehr rar. Sie trägt die "Power of the Force" Logos in 6 Sprachen.





Olle Wampa selber ist eher unspektakulär.
Schön modelliert, kann er aber die (zu schweren) Arme kaum oben halten.
Trotzdem; schlicht und schön.



1998

Gerade mal 16 Jahre und meine komplette Schulzeit später, ich stehe gerade vor einem eher mittelmäßigen Abitur, erscheint ein neues Wampa. In einer Mischung aus Battlepack und Craturepack entscheidet sich Kenner / Hasbro, einen Luke mit Kampfspuren beizupacken. In der Packung ist er in einer kleinen Windowbox AUF DEM KOPF beigepackt. Wie cool ist das denn???








Das Wampa hat dieses mal etwas mehr zu bieten: der rechte Arm ist abnehmbar und im Oberkörper ist eine Art Feder eingebaut. Wenn man ihn zurückdreht und loslässt kann das Wampa so Luke ordentlich eine scheuern. Nicht schlecht. Auch ist das Wampa dieses mal nach der überarbeiteten Version von "EsB" modelliert.





Die beigepackte Luke Figur ist nahezu identisch mit den anderen beiden, die fast zeitgleich in der PotF2 Reihe erschienen. Es gab einen Luke Hoth MoC auf Karte, einen der mit seinem Taun Taun kam und Kniegelenke hatte sowie diesen. Dieser hat eine seht ausgeprägte Narbe im Gesicht sowie einen "drehbaren" Schal, damit der auch nach unten baumeln kann wenn man Luke kopfüber hängen lässt.



2004

Nur wenige Jahre später wirft Hasbro erneut ein Wampa auf den Markt. Als Teil der SAGA Line im im späteren verlauf AotC Figuren mit OT Figuren lustig vermischt entstehen einige wirklich schicke Sets. Wie bereits bei der Coruscant Bar schafft es Hasbro auch hier, verschiedene Figuren zu einem "großen" Ganzen zu verbinden. Denn dem Wampa aus der Deluxe Serie liegt nicht nur ein schmackhafter Wampa Schlegel bei sondern auch "Eis" Stücke, die als Base fungieren, sich aber auch mit dem "Eisstück" der SAGA Luke Hoth Figur verbinden lassen.










Das Wampa ist wieder eher wie das aller erste modelliert.
Der Oberkörper / Brust sind artikuliert und der Arm lässt sich ... brrrrr .... abschlagen.
Naja; abnehmen. Das Maul ist blutverschmiert.

Zusammengesetzt ergeben die beiden Figuren dieses schöne Diorama:






2007

Das letzte bisher erschienene Wampa ist lediglich ein Repaint der 2004er Figur. In der schönen Rubrik "Alter Wein in neuen Schläuchen" verkaufte uns Hasbro in einem, zugegebenermaßen schönen, Battelpack, in der T30AC Line das ganze gleich noch mal. In den USA ein TrU exklusive.








Das Wampa selber ist wie gesagt das selbe von 2004. Der Unterschied beim repaint ist marginal - hier und da ein wenig gelb, dafür etwas weniger Blut am Maul. Zugegeben, ist auch nicht so einfach ne weiße Figur anders zu bemalen.





Ob und wann wir ein neues Wampa sehen ist schwer zu sagen - allerdings sind sowohl das PotF2 als auch die SAGA 2004 und T30AC von 2007 zwar nicht häufig aber auch nicht selten. Wer ein wenig sucht findet sie, in der Regel zu akteptablen Preisen. Kein Set ist wirklich rar.

Ergänzung 2018

Überraschen, wie schon das Saga Wampa von 2004 (auf blauer Karte), erschien in 2018 das vierte, mit dem Repaint von 2007 sogar das fünfte Wampa. 5 Stück - auch keine Riesenanzahl nach 40 Jahren!?! Egal.

Das WAMPA 2018 hat noch die "Last Jedi" Box, dh roter Schriftzug auf weissem Grund. Allerdings gleichzeitig den Vermerk "2.0" für das Force Link Feature. Und kam im Assortement mit 2.0 Rathar und 2 x Enfys Nest Swoop Bike (im 4er Karton). Also gehört es, im Grunde, bereits zum SOLO Sortiment. Die Box sieht prima aus, auch wenn ich persönlich finde dass der Illustrator sich beio dem Wampa Pelz ein wenig einen abgefrickelt hat. Ich denk immer dem hat jemand einen Eimer Sphagetti über den Kopf geleert. Oder Sauerkratut, hihi. gab doch in den 80ern auch diese Mode - Sauerkrautlöckchen. Und von wann ist EsB? Tada!!!

Das Wampa selbst hätte es fast in den Olymp geschafft: Super artikuliert, die Beine sind ein Traum. Sehr schön modelliert. Leider die Hüfte vergessen, aber egal. Handgelenke hätte man auch machen können, auch das nicht schlimm. Wir haben Hals, Schultern und Ellenbogen, Beine und Knie, und beim Posen besonders hilfreich, Fußgelenke!!! Dazu kann man den rechten Arm wieder abnehmen, der "Schnitt" ist rot gefärbt. Sehr schön. Der beigelegte Luke ist gut modelliert, hat aber wieder nur 5 PoA, sehr schade und irgendwie schräg dass das Creature wesentlich beweglicher ist als die Figur.








Übrigens bin ich bei meiner Recherche auf ein verstörendes Bildmaterial gestossen, aber seht selbst:


Famous last words - neulich in der Wampahöhle ...









titusillu

Edited by - titusillu on 02/15/2019 11:53:11 AM

BeTa
Master



Germany
3303 Posts

Posted - 06/18/2013 :  06:08:36 AM  Show Profile  Visit BeTa's Homepage Send BeTa a Private Message  Reply with Quote
Toller Bericht und kommt wie gerufen, wollte dich schon anschreiben und Fragen und schupp di wupp ist nen Bericht schon gepostet

Habe den Vintage Wampa. Und hoffe schon lange auf eine neue Umsetztung in einer schönen Vintage Collection Verpackung.

Wieder mal toller Bericht und super geschrieben. Danke titu

"Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen,,.


Go to Top of Page

titusillu
Zopfloser Padawan m. sehr grossem Schwert



Germany
1997 Posts

Posted - 06/18/2013 :  06:11:30 AM  Show Profile Send titusillu a Private Message  Reply with Quote
Danke - ja das hat wieder sehr lange gedauert, sorry. Bilder, freistellen, basteln etc ... auch die Vintage Sektion könnte mal wieder ein paar Updates brauchen. Kommt auch. Aber jetzt gehts erstmal in den Sommerurlaub :-)

Aber von wegen TVC: ich würd nicht darauf bauen. die haben sich doch mit Landspeeder und Taun taun voll die blutige Nase geholt, die Sets liegen überall rum, und keiner kauft sie ... (schade!)Nimm 20 oder 30 Euro extra und lass Dir einen originalen raus. Besser, und mehr "Vintage" geht eh nicht

titusillu

Edited by - titusillu on 06/18/2013 06:16:00 AM
Go to Top of Page

CT-1138
Jedi



Germany
1685 Posts

Posted - 06/18/2013 :  06:28:44 AM  Show Profile Send CT-1138 a Private Message  Reply with Quote
Toller Bericht mit Klasse Foto's.

Bin immer erfreut neue Sachen von Dir zu sehen.

Der Gag am Ende hat auch was.
So'n Luke in der Tiefkuehltruhe ist immer praktisch...

Weiter so.....

May the force be with you, always.
Go to Top of Page

Commander Cody
Jedi



Germany
1068 Posts

Posted - 06/20/2013 :  1:47:46 PM  Show Profile Send Commander Cody a Private Message  Reply with Quote
Sehr schön titusillu!
Dafür hast Du eine Medaille verdient!

Go to Top of Page

titusillu
Zopfloser Padawan m. sehr grossem Schwert



Germany
1997 Posts

Posted - 06/21/2013 :  04:02:16 AM  Show Profile Send titusillu a Private Message  Reply with Quote
quote:
Originally posted by Commander Cody

Sehr schön titusillu!
Dafür hast Du eine Medaille verdient!





Yeah, Han Solo, Sir

titusillu
Go to Top of Page
  Previous Topic Topic Next Topic  
 New Topic  Reply to Topic
 Printer Friendly
Jump To:
© 2012-2019 StarWars-Figuren.com - All rights reserved Go To Top Of Page
This page was generated in 0.11 seconds. Snitz Forums 2000