Home-News-Aktuelle Nachrichten | Profile | Register | Active Topics | Members | Private Messages | Search | FAQ
Username:
Password:
Save Password
Forgot your Password?

 All Forums
 Sammlerecke - Collector's Corner
 Von Kenner zu Hasbro - From Kenner to Hasbro
 Dewback
 New Topic  Reply to Topic
 Printer Friendly
Author Previous Topic Topic Next Topic  

titusillu
Zopfloser Padawan m. sehr grossem Schwert



Germany
2047 Posts

Posted - 03/03/2013 :  11:54:53 AM  Show Profile Send titusillu a Private Message  Reply with Quote
Dewback


Dewbacks - sicher mit die ikonischsten Creaturen aus Star Wars. Nicht dass sie irgendwie zur Handlung beitragen, sie stehen eigentlich nur so rum.
Aber diese Viecher, mit lässigen Sandtroopern oben drauf, in der Wüste zu sehen ... wow, da war jedem Kind klar dass hier was cooles abgeht.





1979


Folgerichtig machte sich Kenner auch daran diese Reittiere für die Kinder rauszubringen. Aus Zeitmangel, und auch aus Mangel an Artikulation der Figuren, machte man den Dewbacks kurzerhand eine Klappe in den Rücken, wo man, wie auch später beim Taun Taun, die Figur einfach reinsteckte. Meiner unbescheidenen Meinung nach immer noch die schlüßigste Lösung; selbst auf dem Legacy Dewback sitzt der Stormtrooper wie ein Affe auf dem Schleifstein. Aber dazu später.




Von dem vintage Dewback gibt es keine mir bekannten Variationen. Die Echse erschien in der Star Wars, der Star Wars Collectors Series und, recht rar, am Schluss noch in der EsB Box. Sie hat wie gesagt die Klappe im Rücken, einen Sattel und Zaumzeug, welches beides abnehmbar ist, und einen hübschen Wackelmechanismus im Schwanz, durch den man den Kopf bewegen kann. Durchdacht und unzerstörbar (bis auf das Zaumzeug :-))





1997


Im Zuge der Neuauflagen vieler Figuren machte sich Kenner / Hasbro auch gleich 1997 daran ein paar Cratures zu überarbeiten. Da Lucas seine Filme ja auch ständig überarbeitet scheint das nur recht und billig. Das neue PotF2 Dewback sieht prima aus, etwas gefährlicher darf es schon sein, und wenn man jetzt am Schwanz wackelt schnappt es sogar. Damit hat mein Sohn schon seine 2 Jahre jüngere Schwester zum heulen gebracht, man kann also sagen; hoher Spielwert. Leider geht jetzt die Malaise los: offensichtlich mochten die Skulpteure von Dewback und Sandtrooper einander nicht, zumindest aber haben sie wohl nie das Gespräch gesucht!?! Denn eins ist mal sicher: DER KANN DA NICHT DRAUF SITZEN!!! Schon toll wofür Geld ausgegeben wird, und am Ende sagt irgendjemand bei Hasbro "Ach komm ey - kein Bock mehr ich lass dat jetzt so ..." Und der Sattel ist dieses mal fest dran modelliert, also nicht abnehmbar.





Auch hier sind mir keine Varianten bekannt was das Dewback angeht. Den Sandtrooper gibt es aber in 2, möglicherweise aber auch 3 Varianten, nämlich von oben bis unten gelb / braun an der Vorderseite (voll gegen den Wind geritten: hoffentlich ist die Rüstung auch Sand"dicht"), zweitens leicht gelblich / braun verschmutzt, und drittens hab ich hab den auch in strahlendem Weiß, frisch aus der Sandtrooper Waschstrasse.






2009


2009 dann in der rot-weissen Legacy Box, aus heiterem Himmel ein sehr schönes neues Dewback. Der neusten Version des Filmes entsprechend, in einer schönen Größe, schön modelliert und bemalt. Keinerlei Funktion, aber immerhin Gelenke in den Fesseln damit man es etwas besser positionieren kann. Im Gegensatz zum PotF2 Dewback kann man hier den Sattel wieder abnehmen. Und ein wirklich exklusiver Stormtrooper liegt bei, diesmal sogar mit einer mir völlig unbekannten Knarre die der aus dem Film ähnelt, und der Lanze. Schön - wenn, ja wenn, er ordentlich sitzen könnte. Echt schräg - irgendjemand hat den Sattel so DICK modelliert und mit extra Taschen versehen dass dem Sandtrooper auf jeden Fall Yoga Kenntnisse zupass kommen wenn er in die Schlacht reitet ...








2012


Last but not least: im Zuge der Movie Heroes Linie erscheint ein 100 % Repack des 2009er Dewbacks. Und da man es bei Hasbro mittlerweile anscheinend aufgegeben hat einen Sattel / eine Figur zu modellieren die auf dem dicken Kerl auch sitzen kann, hat man es dieses mal konsequenterweise gleich bleiben lassen, deswegen: Dewback ohne Reiter, aber mit Sattel.







Und da gerade beim Dewback bei mir viel frühkindliche Prägung mitschwingt, hier noch eine kleine Fotomontage.
So sieht man auch nicht dass der Trooper gleich runterrutscht ...






titusillu

Edited by - titusillu on 06/22/2018 3:23:15 PM

CT-1138
Jedi



Germany
1685 Posts

Posted - 03/03/2013 :  12:29:10 PM  Show Profile Send CT-1138 a Private Message  Reply with Quote
Genial wie immer......

Bitte meeeehr.......

May the force be with you, always.
Go to Top of Page

Embo
Padawan



Germany
161 Posts

Posted - 03/15/2013 :  02:08:28 AM  Show Profile Send Embo a Private Message  Reply with Quote
Superklasse!

Ist wirklich spannend wie sich die ganzen Toys entwickeln...bin gespannt, was als nächstes kommt?[:p]
Go to Top of Page

BeTa
Master



Germany
3375 Posts

Posted - 03/25/2013 :  2:22:01 PM  Show Profile  Visit BeTa's Homepage Send BeTa a Private Message  Reply with Quote
Der 2012 Dewback ist mein erster Ich persöhnlich finde ihn sehr gelungen.Das einzige was ich mir gewünscht hätte, wäre das man die Schnauze bzw Mund hätte öffnen können.

"Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen,,.


Go to Top of Page

Trooper31
Master



Germany
2254 Posts

Posted - 03/28/2013 :  06:45:38 AM  Show Profile Send Trooper31 a Private Message  Reply with Quote
Toll gemacht. Ich habe immer das Dewback cool gefunden. Obwohl im Film macht es wenig, war immer toll solche Viecher zu haben.

Dear Hasbro...........
Go to Top of Page
  Previous Topic Topic Next Topic  
 New Topic  Reply to Topic
 Printer Friendly
Jump To:
© 2012-2020 StarWars-Figuren.com - All rights reserved Go To Top Of Page
This page was generated in 0.06 seconds. Snitz Forums 2000